Die Grundlage sollte vorhanden sein ...

Individuelle Beratung der Bauherren
unter Berücksichtigung ihrer Wünsche
und Vorstellungen

Planung für sich ständig verändernde
Ansprüche und Lebensgewohnheiten
der verschiedenen Generationen

Projektierung und Begleitung
von Umbaumaßnahmen

Altengerechtes und
barrierefreies Wohnen

Bauen im Bestand ist eine
besondere Aufgabe
und Herausforderung

Beratung

Ich berate Sie gerne bei Baugesuchen und Bauanträgen für Neu- und Umbau, bei der Wertermittlung von Gebäuden und Wohnungen, bei der Beurteilung von Bau- und Feuchtigkeitsschäden sowie der Sanierung von Altbauten.

Planung

Mit meiner Hilfe können Sie die komplexen Aufgaben rund um ein Bauvorhaben zuverlässig bewältigen. Ob Neubau, Umbau oder Sanierung – ich erarbeite gemeinsam mit Ihnen eine Lösung, die Ihren Wünschen und Ihren Möglichkeiten entspricht.

Bei der Bauplanung sind verschiedene rechtliche und technische Bestimmungen zu beachten. Des Weiteren ist auch auf die Einhaltung von Verordnungen und Gesetzen (beispielsweise Baugesetzbuch und Bauordnung) zu achten.

Bauleitung

Auch die Bauleitung bzw. Bauüberwachung gehört zu meinen Aufgaben und ich sorge dabei für eine ordnungsgemäße Ausführung der Bauarbeiten.

Das Bauwerk soll dem Auftraggeber mängelfrei und zu den ermittelten Kosten und Terminen übergeben werden. Ich vertrete Ihre Interessen, weil ich unabhängig von wirtschaftlichen Interessen Dritter bin.

Leistungen

Mein Aufgabenbereich beinhaltet die Leistungsphasen 1 bis 8 der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI).

GRUNDLAGENERMITTLUNG

Ermitteln der Voraussetzungen zur Lösung der Bauaufgabe durch die Planung.

PLANUNG

VORPLANUNG:
Erarbeiten der wesentlichen Teile einer Lösung der Planungsaufgabe.

ENTWURFSPLANUNG: 
Erarbeiten der endgültigen Lösung der Planungsaufgabe.

GENEHMIGUNGSPLANUNG:
Erarbeiten und Einreichen der Vorlagen für die erforderlichen Genehmigungen und Zustimmungen.

AUSFÜHRUNGSPLANUNG: 
Erarbeiten und Darstellen der ausführungsreifen Planungslösung.

VERGABE

VORBEREITUNG DER VERGABE:
Ermitteln der Mengen und Aufstellen von Leistungsverzeichnissen.

MITWIRKUNG BEI DER VERGABE: 
Ermitteln der Kosten und Mitwirkung bei der Auftragsvergabe.

OBJEKTÜBERWACHUNG

Überwachen der Ausführung des Objekts.

Projekte

seit 2012

Projektentwicklung, Entwurf und Grundlagenermittlung 16 altengerechte Wohneinheiten in Ober-Olm (Hill)

2016 – Umbau einer Wohnung für Barrierefreiheit (Schreeb)

2015 – Ausbau der Scheune für Praxisräume und Maisonette-Wohnung (Dinter/Hackl)

2014 – Neubau einer Halle (bst)

2014 – Umbau, Aufstockung, Modernisierung Einfamilienhaus (Bugner)

2014 – Neubau eines Einfamilienhauses (Kitzer)

2012 – Neubau einer landwirtschaftlichen Halle (Kitzer)

2012 – Umbau eines Wohnhauses (Setzer/Herfort)

2011 – Neubau Aussiedlerhof mit 3 WE und landwirtschaftlich genutzter Halle (Debo)

2009 – Neubau Einfamilienhaus (Metzler)

2009 – Neubau Vereinsheim Musikverein mit Speiselokal und 3 WE

2009 – Aufstockung  Vereinsheim Sportverein Ober-Olm

2009 – Neubau eines Einfamilienhauses (Hochhaus)

2006 – Aufstockung Einfamilienhaus und Teilung in 2 separate Wohnungen (Thiel)

2006 – Aufstockung einer Doppelhaushälfte (Gröhl)

2005 – Aufstockung Einfamilienhaus mit Wohnungsteilung (Thiel)

2004 – Ausbau der Nebengebäude  eines Aussiedlerhofes in 4 WE (Hoegy)

2003 – Umbau des Obergeschosses mit Wohnungsteilung (Hembes)

2003 – Neubau eines Einfamilienhauses auf einem Grundstück von 65 qm (Weber)

2002 – Wohnungsausbau Nebengebäude eines ehemaligen Bauernhofes (Wohmann) 

2002 – Erweiterung eines Einfamilienhauses mit Wohnungsteilung (Eckert)

2001 – Aufstockung Einfamilienhaus (Datz)

2000 – Um- und Anbau Zweifamilienhaus (Hertlein)

2000 – Aufstockung einer Doppelhaushälfte (Altenkirch)

2000 – Erweiterung der Turnhalle des Turnvereins Ober-Olm

2000 – Umbau Einfamilienhaus in Wohneinheiten (Hofem)

Über mich

Ulrike Wohmann

Dipl. Ing. (FH), Architektin

1962 in Mainz geboren
1992 – 1999 Architekturstudium an der
Fachhochschule Wiesbaden
1999 – 2002 Freie Mitarbeiterin
Ingenieurbüro Bär, Klein-Winternheim
seit 07.2002 Freie Architektin
Mitglied in der Architektenkammer Rheinland-Pfalz

„Im Vordergrund meiner 15-jährigen Tätigkeit steht die individuelle Beratung der Bauherren unter Berücksichtigung ihrer Wünsche und Vorstellungen. “

„Ein alltagstauglicher Grundrissentwurf für die sich ständig verändernden Ansprüche und Lebensgewohnheiten der verschiedenen Generationen und Lebensabschnitte ist für mich sehr wichtig und hat absolute Priorität.“

„Das altengerechte und barrierefreie Wohnen praxisbezogen und wirtschaftlich zu planen resultiert daraus – diesbezüglich kann ich ein äußerst positives Feedback meiner Bauherren vorweisen.“

„Bauen im Bestand ist eine besondere Aufgabe und Herausforderung – hier durfte ich schon sehr interessante Projekte planen:
Neubauten von Wohnhäuser, Veranstaltungsräumen und Gaststätten gehören ebenso wie die Planung von landwirtschaftlich und gewerblich genutzten Hallen zu meinen ausgeführten Projekten.“

„Die Projektierung der Umbaumaßnahmen von  Turn- und Sportvereinen mit der finanziellen Unterstützung der Ehrenamtsförderung sind zusätzlich ein Teil  meines Aufgabenbereichs.

Anhand der aufgeführten Auswahl meiner PROJEKTE erhalten Sie  einen Überblick über meine breitgefächerte und langjährige Berufserfahrung.“

Kontakt

Ulrike Wohmann
Hauptstraße 29a
55278 Friesenheim

Fon: 0170 3 18 57 16
E-Mail: post@wohmann-architektin.de